Wir sind die Arge.
Wir sind Wirtschaft.

Mitglieder

Projekte

Netzwerkpartner

Jahre Erfahrung

Wir stellen uns vor

Ziel der 1963 gegründeten Arbeitsgemeinschaft wirtschaftlich interessierter Kreise e. V. (ARGE) ist die Förderung des Gemeinwohls sowie die Zusammenführung der wirtschaftlichen Kräfte in Trappenkamp und in der Region.

Als konfessionell und parteipolitisch unabhängige Vereinigung sehen wir unsere Aufgabe in der Zusammenarbeit mit Parteien, Behörden und Institutionen. Wir sind bestrebt, an der Weiterentwicklung des Ortes und der Region aktiv teilzunehmen. Wir möchten als lebendiges Glied der Gemeinde Trappenkamp fördernd zum Wohle aller Trappenkamper tätig sein und in objektiver und sachlicher Arbeit das für Trappenkamp gesteckte Ziel einer gesunden, aufbauenden Industrie- und Familiengemeinde unterstützen. Darüber hinaus ist uns die Vernetzung mit den umliegenden Gemeinden – auch über Amtsgrenzen hinweg – und die wirtschaftliche sowie kulturelle Förderung unserer Region ein großes Anliegen.

Die ARGE hat 120 Mitglieder, ein Großteil der Mitglieder ist selbstständig, freiberuflich oder leitend tätig in den regionalen Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben, aber auch Gemeindevertreter aller Parteien und andere an der Wirtschaft unserer Region interessierte Bürger befinden sich in unseren Reihen.

Überblick über die Aktivitäten der ARGE:

Regelmäßige Vortrags- und Informationsveranstaltungen/Diskussionen zu aktuellen und Wirtschaftsthemen wie:

Unternehmensnachfolge

Wirtschaftliche Entwicklung der Region

bauliche Ortsentwicklung

Schleswig-Holstein 2030: Handeln – Wachsen – Leben (Strategiepapier der IHK)

Auswirkungen des demografischen Wandels

Fachkräftemangel und die Folgen

Wirtschaftskrisen und Staatsbankrotte – ein historischer Vergleich

Wieviel Mensch verträgt die Erde?

Arbeitsplatzbesichtigungen,wie zum Beispiel
bei folgenden Unternehmen:

DASA-Werk in Hamburg

Baustelle 4. Elbtunnelröhre

VW in Wolfsburg

Häfen Hamburg und Lübeck

Teststrecke TransRapid

Lufthansa-Werft und Flughafen Hamburg

Meyer-Werft in Papenburg

Steinbeis Papier in Glückstadt

Rangierbahnhof Maschen

Flugplätze Hohn (Transall) und Jagel (Tornado) der Bundeswehr

Airbus Hamburg (A 380)

Fehmarnbelt-Querung – Informationen und Überfahrt nach Rødbyhavn

Airbus in Hamburg-Finkenwerder

Werden Sie jetzt Mitglied der ARGE!

ab 18 € / im Jahr

Der Vorstand der Arge
  •  stellt das Jahresprogramm zusammen
  •  plant Veranstaltungen und führt diese durch
  •  steht in ständiger Verbindung mit den Netzwerkpartnern
  •  nimmt an Veranstaltungen der Netzwerkpartner teil
  •  ist in verschiedenen Gremien vertreten (IHK-Wirtschaftsbeirat, Ortsentwicklungsausschuss etc.)
  •  greift aktuelle Themen auf und informiert die ARGE-Mitglieder
  •  steht den ARGE-Mitgliedern unterstützend und beratend zur Seite
  •  bietet einen Stammtisch zum Klönen und Netzwerken an
  •  betreut die aktuellen Projekte
  •  präsentiert die ARGE – gemeinsam mit den Unternehmen – auf Messen (z.B. Ausbildungsmessen oder RegioSchau Bad Segeberg)
Netzwerke der ARGE

Ein Hauptanliegen der ARGE ist das Netzwerken in und um Trappenkamp. Netzwerke bestehen im Ort innerhalb der Unternehmen, mit Institutionen, zur Kommunalpolitik und mit den örtlichen Vereinen. Darüber hinaus mit den Vertretungen der umliegenden Gemeinden und des Kreises bis hin zu Landesinstitutionen und –verbänden. Durch die Bündelung der Interessen ist ein erfolgreiches Wirken für die Region erst möglich. … siehe auch Netzwerkpartner.

Vortragsveranstaltungen

Es besteht seit einigen Jahren eine Kooperation mit der Trappenkamper Sektion der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein. Die ARGE fördert hier wissenschaftliche Vorträge in Trappenkamp und Umgebung aus ganz unterschiedlichen Bereichen („Strategien der Discounter“, „Energiewende – von konventionell zu regenerativ“ etc.)

Geselligkeit in der ARGE

Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz durch unsere regelmäßige Beteiligung am Straßenfest im Sommer und das Nikolaus-Preisschießen/-Knobeln.

{

Die Funktion der ARGE in Trappenkamp und unser Selbstanspruch werden am besten in der Aussage eines früheren Bürgermeisters zusammengefasst:

 

„Die ARGE ist die IHK Trappenkamps!“

 

Ihre Ansprechpartner

Dirk Bösebeck, 1. Vorsitzender
Falkenweg 2
24610 Trappenkamp

Tel. 0 43 23 / 80 36 36
info@arge-trappenkamp.de

Hermann Imbusch, 2. Vorsitzender
Friedlandstr. 18
24610 Trappenkamp

Tel. 0 43 23 / 38 38
Fax 0 43 23 / 9 25 21

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!